FAQ

Was ist das hier?
Das ist das Weinblog vom Charles M. Bugnowski. Im folgenden auch als ich bezeichnet.

Ist weincasting! ein journalistisches Blog?
Im positiven Sinne, ja. Im negativen Sinne, nein.

Wer schreibt hier?
Ich. Sollte dem mal nicht so sein, steht ein anderer Name drunter.

Wer steckt in Wirklichkeit hinter Weincasting.com?
Ich.

Was machst du eigentlich?
Ich mache freiberuflich etwas mit Medien, Computern, Wein und Design.

Bist du ein Spinner?
Unbedingt.

Kann man von dir auch etwas in gedruckter Form lesen?
Manchmal schon.

Wer bezahlt eigentlich die ganzen Weine?
Entweder ich oder andere unhabhängige Personen. Falls dem nicht so sein sollte, steht es dabei.

Nehmen Sie auch Probeflaschen an?
Ja.

Wir würden Ihnen gerne unser neues Produkt schicken, würden Sie es auf Ihrem Blog vorstellen?!
Nur wenn ich das will.

Wir als führendes PR-Unternehmen, würden ihnen…
Nö.

Ich hatte den Wein von XY auch schon. Bin aber zu einen anderen Ergebnis gekommen. Da kann doch etwas nicht stimmen?
Wieso sollte es?

Wir würden gerne Werbung bei Ihnen schalten. Was würde das kosten?
Auf weincasting! gibt es entweder keine bezahlte Werbung oder es wird verdammt teuer.

Warum hat weincasting! keine Blogroll?
Weil ich so was sinnlos finde. Mehr dazu hier.

Wie viel Leser haben Sie?
Entweder viel zu viel oder viel zu wenig.

Warum meldest du dich nicht bei Blogoscoop oder einem ähnlichen Dienst an?
Weil ich noch nie etwas davon gehalten habe. Siehe hier…

Do you speak English?
Yes, I do.

Ich hätte eine bestimmte Frage. Können Sie mir helfen?
Möglich. Aber bitte zuerst im Archiv nachsehen, ob die Frage schon beantwortet wurde. Am allerbesten ist es, diese öffentlich als Kommentar zu stellen.