Anonyme Köche. Online goes Print.

AK

Muss man ein Blog als Buch herausgeben? Nö. Will man oft auch gar nicht haben. Eine Menge Blogs haben sowieso nichts besseres zu tun, als die Welt mit möglichst vielen Informationen zu beglücken, die eine Halbwertszeit von einigen Tagen haben. Wenn überhaupt.
Glücklicherweise gibt es in diesem Tümpel an Belanglosigkeiten einige Inseln der Glückseligkeit. Nicht viele, aber immerhin.
Die Anonymen Köche sind eine davon. Auch wenn ich schon mal erklärt habe, dass ich kein besonderer Freund von Koch… Rezept… Foodblogs bin, das Blog von Claudio tanzt gemeinsam mit einigen wenigen, anderen für mich aus der Reihe.
Und das liegt nicht nur daran, dass er mit mir die Liebe zu Hackbällchen teilt. Sogar zu denen aus dem schwedischen Möbelhaus mit dem Klecks Preiselbeermarmelade.
Wunderbar entschleunigt und mit sehr viel Liebe geschrieben, schaue ich gerne, immer wieder mal vorbei. Denn hier stimmt nicht nur der Inhalt, hier stimmt auch die Form. Für mich das einzige… zumindest fällt mir gerade kein anderes ein… deutschsprachige Foodblog bei dem man kein Augenkrebs bekommt.
Und nun gibt es dieses Blog als Buch. Damit eröffnen sich natürlich neue Möglichkeiten. Man kann Claudios kulinarischen Geschichten nun auch mit aufs Kl… in Badewanne oder Küche nehmen. Oder sich Fettes Brot, Discount Kobe-Beef, Kloß to heaven, Lämmle live, einem asketischem Abendmahl und anderen Konsorten, einfach frei von 1024×768, 1280×800, 1440×900 und Akkuzwang auf dem Sofa hingeben.
Da bleiben kaum Wünsche offen. Wenn ich doch einen frei gehabt hätte, dann wäre es ein Hardcover für das Buch gewesen.
Ja, hmmm und… Doch, ich sag’s: Einen etwas sparsameren Umgang mit der Aachen Bold hätte ich mir auch gewünscht. Die ist für Headlines gedacht und da sollte man sie auch lassen. Das war’s dann aber auch wirklich.
Zu bekommen im gut sortierten Buchhandel (und dort) und für die geizigeren Zeitgenossen unter anonymekoeche.net als Blog für umsonst.
Und für die, die nach dem Buch noch Nachschlag wollen…

EIN KOMMENTAR

  1. [...] | Hotel Revue | gourmetpilot.blogspot.com | multikulinarisch.es | lamiacucina.wordpress.com | weincasting.com | TZ Magazin | vorspeisenplatte.de | allemanfang.tumblr.com | fachmedien.net | kochtopf.twoday.net [...]

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.