WeinSalon SuperDeluxe

WeinSalon SD

Ich habe mich ja schon einige (wenige) Male als Freund von Doc Müllers fast schon legendärem, unelitärem Dresdner Weinsalon geoutet. Diesmal gibt es etwas von der etwas elitäreren Ausgabe, aber nur was die Weine angeht. Doc Müller presents: ‘The beste Weine’ feat. Tino Schmidt.

1993 Prestige Cuvée Seduction Brut Charles Ellner Champagne
Hmm. Nicht schlecht für’n Anfang. Stachelbeere in der Nase wird zu Limette im Mund, welche sich langsam als Weißbrot entpuppt.

1984 Riesling Sekt ‘Hochgewächs’ Kessler, Württemberg
Nojo. Immerhin der älteste Sekthersteller in Germany. Und so riecht man das Alter schon etwas. Schmeckt aber würzig und trocken. Vielleicht etwas zu brotig.
Die Runde geht an den Franzosen.

2006 Riesling GrandCru ‘Eichberg’ Domaine Stoffel, Elsass
Duftet etwas nach den Zitronenbonbons von nimm2. Im Mund schon fast halbtrocken. Honig und ein ganz schön reifer Pfirsich.

2006 Gewürtztraminer GrandCru ‘Eichberg’ Domaine Stoffel, Elsass
Ein schönes reifes Fruchtaroma. Und im Mund Karamell plüs Rose, Rose, Rose, Rose, Rose… Ganz schön schlank, für’n Elsässer. Yummy!!

2005 Riesling Erste Lage ‘Uhlen Laubach’ Heymann-Löwenstein, Mosel
Wie beim ‘Eichberg’ recht zitronig, ohne Bonbon. Dafür mit Mango. Im Mund kommt das Bonbon zurück. Diesmal als Eisbonbon.

1972 Château Lafite Rothschild, Pauillac
Tatah! Mal wieder eine Legende! Im Näschen Pumpernickel, welche aber schon etwas über dem Haltbarkeitsdatum sind. Und Paprika. Im Mund aber viele dunkle Früchte und ordentlich samt und Seide. Eigentlich ein Scheißjahrgang. Dafür aber gar nicht übel.

1971 Barolo DOCG, Riserva del Contenario, Giuseppe Contratto, Piemont
Dafür jetzt ein Spitzenjahrgang. Riecht nach Schinken, Tee, Kirsche… Hat ne ordentlich Säure und schmeckt ein wenig nach Früchtetee. Braucht noch etwas Luft und sollte langsam raus aus’m Keller.

2002 Louis Jadot Chateau des Jacques Moulin (Domaine Louis Jadot)
Hmm… Saure Gurke in der Nase. Ok. Im Mund Schoko, Karamell, Zimt. Yam yam..

1998 Clos de Vougeot, Grand Cru, Domaine du Clos Frantin, Burgund
Diesmal keine Gurke, aber dafür Schoko. Und im Mund auch wieder Karamell, dazu Kaffee, Haselnüsse… Yam yam yam…

1999 Shiraz Special Vineyard Selection, Rockford Vineyards, Barossa Valley
Duftet nach Spaghetti mit Tomatensoße. Hunger. Schmeckt aber leider… oder zum Glück nicht danach. Eher nach Kaffee. Rund und voll.

1983 Grauburgunder Eiswein ‘Freinsheimer Rosenbühl’ Langenwalter-Gauglitz
Duftet nach Honigmelone und Champignons. Duftig. Natürlich ist der very sweety. Aber für die Erwartungen die man hat… ziemlich schlicht.

1975 Deltaforce Vintage Port
Puh. Ich rieche nur noch Alkohol und schmecke Pralinen…

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.