2000 Château Terrey Gros Cailloux

CTGC 00

Château Terrey Gros Cailloux gehört wie das dazugehörige Château von Hortevie in die kleinsten Ecke des Medoc, nach Saint Julien.
Zwar fehlt beim 2000er Terrey Gros Cailloux der ‘große’ Name mit den vielen Nullen (im Preisschild), trotzdem haben wir hier einen ziemlich animalischen, lederigen, aber doch recht jugendlichen Franzosen im Glas.
Und auch wenn man nicht mit Vanille und Lakritz gespart wird, ich würde ihn nicht für die ‘Kleinen’, die Bordeaux-Newbies empfehlen. Dafür benötigt er zuviel Luft, Muse, Zeit.
Aber auf jeden Fall bekommt man eine Menge mehr Bordeaux für sein Geld, als bei manch anderen Kollegen.

[Gefunden bei… La Maison des Millésimes, Bordeaux.]

Song zum Wein:
Sébastien Tellier – ‘Look’
Hier kurz reinhören (via iTunes).

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.