Zwei (Up)starts zum Wochenende

Bottleplot kommt aus Hamburg. Das ist nicht neu, aber nun hat es Marlene Duffy von YouTube zur eigenen Website geschafft.

ScS 1

Nach dem Vorbild des, inzwischen nicht ganz unumstrittenen, Gary Vaynerchuk, mit einer ordentlichen Prise ‘Elsa Seefahrt‘ und einem großen Klecks ‘Ehrensenf‘, gibt es von Marlene Duffy Deutschlands (beinahe) einzigen Videopodcast zum Thema Wein.
Und auch wenn mir der Stil, wie bei den oben genannten Vorbildern, zu bemüht originell und viel zu ‘laut’ ist, das ist schon eine Leistung. Allein wenn man weiß, was man in solche Projekte an Arbeit stecken darf.
Allerdings zeigt nicht nur die gut gemachte Website, mit Forum, E-Commerce etc., sondern auch der Einsatz einer PR-Agentur, dass hinter der One-Woman-Show mit den selbstgedrehten Videos ‘aus dem eigenen Wohnzimmer’, wohl mehr ‘WoMen’ stehen, als man suggerieren möchte. (via)

Die Nummer zwei ist aromicon (Formerly known as Wein-X), kommt aus Halle an der Saale und soll am Montag die Beta-Phase nun endgültig verlassen. Hier wagt man sich an den Versuch, den Geschmack des Weines zu visualisieren.

ScS 2

Kein leichtes Unterfangen, wie ich finde. Und auch wenn ich nach wie vor, eher ein Anhänger der unvisualisierten Beschreibung bin, die Ansätze sind nicht uninteressant. Allerdings ist das Einsatzgebiet, der im virtuellen Weinglas herumwuselnden, virtuellen Aromen  zur Zeit wohl eher unter den Online-Shops zu suchen.
Auf jeden Fall müssten die ‘Freunde des guten Geschmacks und schönen Designs’ an letzterem noch kräftig arbeiten. Es kommt doch sehr old fashioned daher. Dazu tragen auch die Farben à la ‘Variationen in Grau’ nicht unerheblich bei. Vielleicht sollte man nach den Programmierern, doch nochmal die Kreativen ran lassen. Und die gibt’s, da bin ich mir sicher, auch in Halle genug.

3 KOMMENTARE

  1. ernst eiswuerfel sagt:

    sorry, aber die tante geht gar nicht. das ist nicht originell, das ist anstrengend. aber vielleicht finden sich in der zielgruppe der einsamen weintrinker mit internetanschluss ein paar fans.

  2. Oliver sagt:

    Zu dem Bottleplot-Ding fällt mir auch nichts ein. Obwohl ich mal ein Fan von Katrin Bauerfeind war und ein Weinfan bin, Marlene Duffy ist ein nerviger Abklatsch. Da schieß’ ich mich an.
    Es ist nur komisch, alle Weinblogs jubeln mal wieder. Wahrscheinlich gab es eine Pressemitteilung. Oder?!
    P.S. Wo kann man sich die Sachen bei Aromicon denn ansehen?

  3. @Oliver
    Es wird ja nicht nur gejubelt. Aber, wie immer: Gejubelt wird laut, gegrummelt wird leise…
    Dazu ist ein Vlog in der Weinszene immerhin noch so außergewöhnlich, dass es schon einen Hinweis wert ist.
    Wir werden sehen, wie das aussieht sobald man sich an Bottleplot gewöhnt hat.
    Ob es eine Pressemitteilung gab, kann ich nicht sagen. Schon möglich, ich hab aber keine bekommen.

    Aromicon soll heute am späten Nachmittag an den Start gehen. Dann gibt’s womöglich für alle was zu sehen.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.