Dunkle Wolken über Weingut Schloss Melnik

Vor einigen Monaten hat sich der Eigentümer des Weingutes Schloss Melnik Jiri Lobkowicz von seiner Frau Bettina getrennt und neu orientiert. Dass diese Trennung gerade in einer Art Rosenkrieg abläuft ist eigentlich Privatsache, welche höchstens die Yello Press interessieren dürfte.
Das Problem ist aber, dass Bettina Lobkowicz bisher für die Leitung des Weingutes verantwortlich war und dort eine recht ordentliche Arbeit geleistet hat.
Denn die Melniker Weine sind immerhin ein zarter Silberstreif am Horizont des tschechischen Weinbaus, welcher bislang qualitativ nicht wirklich überzeugen konnte.
Ob dies auch in Zukunft so sein wird, bleibt nach dem derzeitigen Stand der Entwicklung allerdings abzuwarten.

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.