Wein aus der Dose?

Grau-en-haft! Allerdings, wenn er so verpackt wäre:

WeCa

Entworfen von Jens Andersson und Jonas Forsman, mit dem Swedish Aluminium Packaging Design Award ausgezeichnet und noch immer auf eine Umsetzung wartend. Leider.

2 KOMMENTARE

  1. Christoph sagt:

    Ich hätte eher das Gefühl, eine Parfumflasche zu öffnen. Der Gedanke an einen trinkbaren wein kommt mir da nicht unbedingt.

  2. Dose=Parfüm? Da hat sich Gaultier mit seinen Dosen-Verpackungen offenbar nachhaltig in den Köpfen festsetzen können…
    Aber im Ernst, ich denke es soll eher in die Richtung (Not Wine) Party gehen. Und da ziehe ich inzwischen einen BiB auch (fast) jeder verkorkten Flasche vor.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.