Aznom Chateau Mini

Mini Chat
Foto: Aznom

Zugegeben, ich mag den Mini. Ein Auto welches wenigstens noch ein paar Gene der guten alten englischen Autokultur in sich trägt.
Besonders aber den Mini Clubman. Dieser besitzt nicht nur zwei sehr witzige Hintertürchen, sondern auch ein Gepäckabteil, welches vom Volumen her, wenigstens in der Nähe eines VW Polo liegt.
Aber die Liebe geht doch nicht so weit, um das lausige Preis-Leistungsverhältnis und das alberne Interior aus Plastik zu verkraften.
Dies hält aber Tuner… ähh… Veredler nicht davon ab, hier und da noch etwas verzuschlimmbessern.
Angeblich inspiriert durch die großen Chateau des Bordeaux, hat sich die italienische Firma Aznom den Clubman vorgenommen und aus dem Auto eine Art Lederhandtasche mit Holzapplikationen und Motor gemacht.
Und damit kommen wir zum wichtigsten an dieser Stelle: Den Kofferraum Das Kofferräumchen. Dieses enthält nämlich einen Sixpack der besonderen Art, ein ledernes Weinregal. So kann man sein eigene, fahrbare Weinkiste chauffieren.
Dass es den Chateau Mini als Prämie für ein 10-Jahres-Abo des Fine Magazins geben soll, ist aber bislang nur ein Gerücht.

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.