2006 Tur Tur [Markus Schneider]

T_T

Tur Tur? Die Namenswahl im Hause Schneider zeugt entweder von einem grandiosen Fehlgriff oder von einem Höchstmaß an Selbstironie. Denn man spielt auf den gleichnamigen Scheinriesen, aus Michael Endes Kinderbuch ‘Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer’ an. Und jener Tur Tur ist nur aus der Entfernung ein Riese, je näher man ihm kommt, umso kleiner wird er. Mir fallen sofort einige Weine ein, die solch einen Namen ohne weiteres verdienen würden.Um es vorweg zu nehmen, das Zeug ist nicht schlecht. Schneider hat inzwischen genug Routine um seinen Fuß wegzuziehen, falls mal ein Hammer vom Tisch fällt.Man erkennt das Haus, eine saftige, aber nicht zu süße Johannisbeermarmelade mit etwas cremiger Schokolade und einigen Rosinen. Im Stil, wie immer, näher am Pazifik als am Mittelmeer.Trotzdem, warum hat es diese Cuvée aus 60 % Syrah und 40 % Merlot gebraucht? Denn während alle anderen Schneiders in ihrer Art wie der Arsch auf den Deckel passen, ist beim Tur Tur deutlich Luft. Die Antwort könnte darin liegen, dass der Tur Tur wohl eher aus dem Kopf und als aus dem Bauch geboren wurde. Denn er ist ein ‘only Sansibar’-Wein und wird damit exklusiv von Schneiders Kumpels auf Sylt vertrieben.

[Gefunden bei… Galeria Kaufhof, Leipzig.]
Song zum Wein: Udo Lindenberg – ‘Wenn du durchhängst’
Hier kurz reinhören (via iTunes).

2 KOMMENTARE

  1. Florian sagt:

    Habe ich zu tief ins Glas geschaut oder kann man das nicht verstehen:

    … exklusiv auf Sylt vertrieben …
    … Galeria Kaufhof, Leipzig …

    Leipzig auf Sylt?

  2. Ja… gut, vielleicht etwas kryptisch formuliert. Die Kumpels haben ihren Edelimbiss und Weinhandel ‘Sansibar’ auf Sylt. Wer das Zeug haben will muss sich entweder an die oder deren Reseller halten und kann nicht einfach auf Schneiders Hof in Ellerstadt vorfahren. Jedenfalls nicht offiziell…

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.