WC Lektüre vom 11.02.08

  • Von wegen, Studenten haben kein Geld. An der FH Geisenheim ist auch schon mal ein 1999 Penfolds Grange ‘drin’.
  • Tschüß Silikon, Hello ‘The Wine Rack’. Bislang nur für Frauen und für vergleichsweise günstige $29.95. Na denn…
  • Wissenschaftler haben ein Gerät entwickelt, mit dem man (letzten Endes) Kopfschmerzen nach Rotwein-Genuss verhindern kann. Dafür reicht mir oft ein Blick aufs Etikett.
  • Diese unerfreuliche Geschichte eines ähh… Kochbuchs geistert ja schon lange durchs Internet. Sicher, Bilderklauer können lästig sein. Aber wer sich so gut mit SEO-Maßnahmen auskennt, der dürfte doch schon mal was von Nofollow-Tags oder htaccess-Dateien gehört haben. Oder?!
  • Apropos Kochbuch. Wenn nur alle Kochblogs so schön anonym wären …
  • Was machte eigentlich eine Winzerin im Winter? Unter anderem auch so etwas.

4 KOMMENTARE

  1. Studenten haben auch kein Geld. Sie zahlen zur Zeit jedes Semester Studienbeiträge in Höhe von 500 Euro. Dass man sich als Student der Weinwirtschaft diese Beiträge dann auch mal in Form von einem 99er Grange zurück”trinken” kann, finde ich nur legitim. :-)

  2. Absolut! Da wäre es doch mal Zeit für ein Seminar ‘Die großen Bordeaux-Weine von 1945 bis heute’.
    ^_^

  3. Claudio sagt:

    Danke!

    Obwohl mir im ersten Moment der Atem stockte: Als WC-Lektüre bezeichnen wir in der Schweiz billiges Prospektmaterial, das man auf dem Klo liest.

  4. @Claudio
    Das ist auch in Deutschland gelegentlich so. Allerdings soll es auch nicht wenige Menschen geben, die genau an diesem Ort die richtige Muse für das Lesen von höherwertigen Sachen finden.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.