WC Lektüre vom 16.01.08

  • Nach dem Erfolg von YouTube war es wirklich nur eine Frage der Zeit bis FoodTube. Voila!
  • Giuseppe Penone durfte 30% vom Etikett des aktuellen 2005er Chateau Mouton bemalen. Aufgrund des surrealen Preis-Leistungs-Verhältnisses der großen Rothschilds könnte es aber bald günstiger sein, sich nach einem Original von Penone umzusehen.
  • Vinifera das erste Wein-Flash-Bunt-eMagazin für Frauen, in seiner zweiten Ausgabe. Was haben die Frauen nur getan, um ständig und überall von dieser ‘Society-Expertin’ verfolgt zu werden?
  • ‘Niemals teuren Wein bei Ebay kaufen’. Das meint im Handelsblatt der Geschäftsführer eines Weinhandelshaues für teuren Wein. Eine andere Aussage hätte mich auch sehr verwundert.
  • Teurer Wein schmeckt besser. Diese sensationelle Nachricht geistert zurzeit nicht nur durch den Stern. Ob das Gros der Deutschen jetzt für Wein durchschnittlich doppelt soviel ausgeben und verstärkt zur 3,99 Euro Preisklasse greifen wird?

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.