2003 Château Cambon La Pelouse

Chat Pelou

Was braucht man wenn draußen die Blätter fallen und es nass und saukalt ist? Solch ein kleines Schweinchen von einem ‘Château’!
Sehr bordeauxig, aber nicht zu fruchtig, fast elegant und hinten heraus richtig schön furztrocken. Nicht zu billig und (gerade noch) nicht zu teuer.
Und dann ist es auch völlig Wurscht, ob da jemand ankommt und sagt, dass der ja eigentlich noch ein paar Jahre liegen müsste könnte.

[Gefunden bei… Karstadt Dresden.]

Song zum Wein:
Soko – ‘I’ll Kill Her’
Hier kurz reinhören (via iTunes).

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.