2005 Bacchus Dry [Camel Valley Vineyard]

BD.

Cornwall bietet nicht nur Landschaft, sondern auch erlesenen Geschmack. Auch wenn man dies nach Werken aus Rosamunde Pilchers schwülstig-trivialer Feder nicht erwarten würde.
Wein zum Beispiel. Bevor jetzt wieder die obligatorischen ‘England-Und-Essen-Hahaha’-Witzchen losbrechen, es gibt dort sehr respektablen Wein.
Die Camel Valley Vineyard der Familie Lindo hat sich in England den Ruf eines exzellenten Sekterzeugers erarbeitet.
In dessen Fahrwasser segeln aber auch einige Weißweine, wie der Bacchus, den die Sunday Times schon als ‘England’s answer to Sancerre’ sieht.
Dem Bacchus Dry fehlt es zwar naturgemäß an Säure, was mancher aber durchaus nicht als Nachteil bezeichnen würde. Dafür glänzt er mit einem schönen und fruchtigen Aroma, welches ich jetzt mal als Kiwi-Stachelbeere festlege. Sehr frisch und gar nicht kratzbürstig. Ein schöner Wein, besonders für warme Tage, dem das Prädikat einfacher Zechwein, unrecht tun würde. Der Bacchus mag ein Exot sein, aber mit Sicherheit kein Freak.

[Gefunden im… Camel Valley Vineyard, Bodmin]

Song zum Wein:
The Clash – ‘London Calling’
Reinhören (und wie?) bei:
The Clash - The Essential Clash - London Calling

Ein besonderer Dank geht an unsere England-Expertin Ms. H., ohne deren selbstloses Engagement dieses Tasting nicht möglich gewesen wäre.

EIN KOMMENTAR

  1. agathe sagt:

    bitte bitte, es war ein vergnügen und ich muss sagen, dass dieser weißwein my favourite ist … a-b-s-o-l-u-t-e-l-y d-e-l-i-c-i-o-u-s!

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.