Die beste Winzer-Website 2007.

Oje, die Publikums-Wahl zur besten Winzer-Website 2007 hat begonnen. Gestaltung und Usabiliy standen – wie befürchtet – bei der Vorauswahl wohl nicht so sehr im Vordergrund. Oder sieht es damit unter deutschen Winzer-Webseiten tatsächlich so schlecht aus? Gut, man kann nur das auswählen, was eingesandt wurde, aber dann müsste es doch besser heißen: DBWW2007AATW. Die beste Winzer-Website 2007, aus allen teilnehmenden Websites.
So und ich werde mir jetzt einreden, dass es ja nur auf den Inhalt ankommt …

Also, hier meine persönlichen Top 3:
1. Weingut Clauer (Mit Web 2.0 und ich möchte nicht aus der Blogroll fliegen…)
2. Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth (Lokalpatriotismus)
3. Winzerkeller Hex vom Dasenstein ( ‘Tony Marshall-Weine’, auf so eine Idee muss man erstmal kommen…)

3 KOMMENTARE

  1. Winzerblog sagt:

    :-))))))
    Hey, ihr schätzt mich völlig falsch ein!!!
    Ich nehm jetzt auch nicht schnell irgendwelche anderen Blogger in Rolle rein damit sie uns wählen!!!

    Oder sollte ich doch??
    Nein, auch Winzer und Kellermeister haben ihren Stolz!!!

  2. Charles B. sagt:

    Oh, korrigiere ich die Liste gleich mal…

    Nein, im Ernst. Allein dafür, dass das Weingut Clauer die (beinahe) einzige Winzer-Website hat, auf der (fast) täglich etwas passiert, allein dafür wäre der Platz schon verdient.

  3. Mehr Wein sagt:

    Wahl zur Winzer Webseite 2007…

    Was es alles online gibt.
    Das deutsche Weininstitut ruft auf seiner Webseite zur Wahl der besten Winzer Webseite 2007 auf.
    Zur Auswahl stehen immerhin 12 verschiedene Winzerseiten, was bei mir doch die Frage aufwirft, wie diese denn ausgewählt wur…

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.