Tipps für ein erfolgreiches Geschäftsessen auf Island.

Wer kennt das nicht, man wird auf Island ganz plötzlich zu einem Geschäftsessen eingeladen. Leider konnte man dies in der Schule nicht ahnen, sonst hätte man nicht den Hindikurs belegt. Weincasting.com hilft mit den gebräuchlichsten Redewendungen aus dieser Patsche. Bitteschön.

Hallo, Guten Tag.
Halló, Góðan dag.

Sehr erfreut.
Gaman að hitta þig.

Prost!
Skál!

Guten Appetit! Wo ist die Toilette?
Verði þér að góðu! Hvar er klósettið?

Mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale!
Svifnökkvinn minn er fullur af álum!

Wieviel kostet das?
Hvað kostar það?

Entschuldigung?
Fyrirgefðu?

Die Dame zahlt!
Þessi fröken mun borga allt!

Rufen Sie die Polizei!
Náið í lögregluna!

6 KOMMENTARE

  1. Winzerblog sagt:

    Dazu passend eine Degustation Isländischer Spitzenweine::
    http://www.irrelevanz.de/akademie/wein.html
    mit den dazu empfohlenen Speisen:
    http://www.irrelevanz.de/akademie/mensa.html

  2. Charles sagt:

    Oh, vielen Dank. Jetzt kann aber nun wirklich nichts mehr schief gehen…

  3. Mijnheer.K sagt:

    Dank u voor de nuttige stukken van raad.

  4. Charles sagt:

    Dat is Chinees voor mij. Loquerisne linguam latinam? Schwätzt du Lëtzebuergesch? Uyasazi isiZulu na? Você fala português? tlhIngan Hol Dajatlh’e'?

  5. Mijnheer.K sagt:

    Geen dat Nederlands is. Ik was slechts vorige maand in IJsland en deze idiomatische uitdrukkingen hebben goed konden gebruikt.

  6. alex sagt:

    man bezeichnet es auch als “lallen”.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.