Weincasting.com ist in China…

verboten.

… offenbar verboten nicht erwünscht und wird zensiert. Zumindest nach den Angaben von greatfirewallofchina.org.

2 KOMMENTARE

  1. pivu sagt:

    Tröste Dich, meine auch. Aber verstehen würden’s die Leute eh nicht, oder?

  2. Charles sagt:

    naja, wenn ich mir die anzahl der chinesen betrachte, die hier an der örtlichen uni unterwegs sind, könnte ich mir schon vorstellen, dass es den einen oder anderen leser dort geben könnte.
    aber sorgen mache ich mir keine, weincasting.com wurde sogar mal von einer popeligen aol-surfstation blockiert. der teufel weiß warum…

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.