Dresdner Vinum.

[regional content]
Was soll ich eigentlich von einer Messe ‘Dresdner Vinum’ halten, die also mitten im sächsischen Weinanbaugebiet stattfindet, folgerichtig auch mit dem ‘Messespecial (sprich: Messesbeschl) Sächsischer Wein’ aufwartet und an der genau 0, in Worten null, sächsische Winzer teilnehmen?
Obwohl, das Koch-Event ‘Super Suppe’ könnte was reißen…
[/regional content]

3 KOMMENTARE

  1. lol da fragt sich ja 1. wäre es ein gewinn mit winzern aus sachsen (nach meinen bisherigen verkostungen unwahrscheinlich) und 2. hat sich vinum etwa nicht ihren namen sichern lassen

    ich fahre wohl dann lieber auf die pro wein und wenn man da noch immer über schokolade und wein reden wird, bin ich ganz schnell wieder mit was leckerem dort weg

  2. Charles sagt:

    @Thomas Günther

    zu 1) für die messe? na unbedingt! da gibt es wohl noch einiges zu verkosten? jedenfalls haben es die sachsen offenbar weniger nötig, als teilnehmende kollegen aus baden oder dem weinviertel…

    zu 2) natürlich haben sich die schweizer die wortmarke auch für solche ‘events’ schützen lassen. aber entweder hat man sich mit dem veranstalter geeinigt oder sie sind da nicht ganz so hinterher, schließlich weisen sie in ihren eigenen publikationen darauf hin.

    zu ‘3′) die prowein ist da sicher lohnender, auch wenn es inzwischen wohl eher um das thema ‘wein und wurst’ gehen wird.

  3. alex sagt:

    tjo da bin ich mal baff…den anspruch dieser messe erkennt man in diesem fall wohl eher nicht.

    mit genussmitteln im weitesten sinne haben die aussteller schon zu tun, aber was wollen denn handelsgesellschaften auf einer herstellermesse?

    warum unterstützt der weinfach´bauwasweissichverband so eine veranstaltung ohne anwesenheit seiner mitglieder?

    die kritikfähigkeit der 1000 gastrobetriebe im dresdner umland möcht ich gern erleben.

    also entweder weiss kein hiesiger winzer von diesem event, oder das image dieser veranstaltung ist nicht sehr dienlich ;), was mich nicht wundern würde.

    ich jedenfalls hab von vinum sachsen messe allerelei noch nie was gehört.

    aber aller anfang ist ja bekanntlich schwer, mal sehen ob man noch mal was hört.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.