The Fish & Chip Shop of the Year iiiissss…

‘Petrou Bros.’. Mark und Pete Petrou in Chatteris, Cambridgeshire are the winners of the ‘Fish & Chip Shop of the Year Competition 2006′.
Die ‘Petrou Brüder’ im ostenglischen Chatteris, sind also bester britischer Fish & Chips-Laden des Jahres geworden. Wir sprechen von den wunderbaren und echten Fish & Chips, einem der Beiträge Englands zur Zivilisation. Neben dem ‘Five o’clock Tea‘, natürlich.
Eine Auszeichnung die man nicht verachten sollte. Die Gewinner des letzten Jahres, Nigel und Linda Hodgson von Hodgson’s Chippy in Lancaster, hatten ein Umsatzplus von 30% zu verzeichnen.
Für alle die, die jetzt nicht in der Nähe von Chatteris weilen, aber trotzdem auf den Geschmack gekommen sind. Hier gibt es die Liste der regionalen Gewinner. (Ms H., do you know one of them?)
Bliebe dann eigentlich nur noch die Suche nach dem passenden Wein…

2 KOMMENTARE

  1. agathe sagt:

    nein, herr b., obwohl ich schon viele fische und chipse verkostet habe. zum beispiel hat mr. rick stein in padstow/cornwall einen edel fish&chip shop mit anstehens draußen. http://www.rickstein.com

  2. Charles sagt:

    Oh, vielen Dank für den Tipp. Damit wäre auch das ‘Weinproblem’ gelöst. Einen Petit Chablis 2005 (France) für freundliche £112.00. ‘One of the liveliest, freshest wines I’ve tasted for a long …..’
    Gut, den würde ich dann nehmen…

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.