2004 Einzelstück Rotwein [Markus Schneider]

Einzelstück

Ich werde auf Weincasting das Jahr 2006 doch nicht etwa mit einem Supermarktwein verabschieden?!
Natürlich nicht. Diese Ehre gebührt selbstverständlich etwas richtig schickem, etwas von Markus Schneider.
Und zwar seinem alten Sack in Designer-Trainingsanzug und Zehnkämpfer-Form, dem Einzelstück.
Während der Steinsatz die Queen im Portfolio von Schneider ist, spielt der/das Einzelstück die Rolle des Kings.
100 Prozent reiner Portugieser, dazu aus 80 Jahre alten Reben, die ein samtig-cremiges Festival von reifen Pflaumen, Espresso und 1A-Bitterschokolade entfachen. Tschuldigung für die blumige Beschreibung, ich kann nicht anders.
Dass ich im Vergleich, den Steinsatz (von 2003, der 2004 kommt hier später mal) trotzdem um Haaresbreite vorne sehe, würde ich vernachlässigen. Das ist eh subjektiv, Tagesform oder sonst was und macht in etwa soviel aus, wie ein einzelnes grünes Blatt im Indian Summer.
Leider, ja jetzt kommt das leider, werden jetzt alle enttäuscht sein, die jetzt mittrinken möchten. Der/das Einzelstück 2004 ist praktisch ausverkauft. Verdammt noch mal!

[Gefunden bei… rotweiss. Wein für Alle!]

Song zum Wein:
James Brown – ‘Sex Machine’
Reinhören (und wie?) bei:
James Brown - Revolution of the Mind - Sex Machine

2 KOMMENTARE

  1. [...] dem Thema noch einmal kurz meinen Freund Google bemüht und siehe da, bei Weincasting fanden sich hier fast die gleichen Verkostungsnotizen. Auch den Song zum Wein kann man unkommentiert so stehen [...]

  2. [...] dem Thema noch einmal kurz meinen Freund Google bemüht und siehe da, bei Weincasting fanden sich hier fast die gleichen Verkostungsnotizen (31.12.06) von Charles Bugnowski. Auch den Song zum Wein kann [...]

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.