2004 Kanonkop Kadette

Kadette.

In einer manchen Blindverkostungen würde er bestimmt als französischer Bordeaux durchgehen. Tja, so kann man sich irren, haben wir hier doch einen waschechten Südafrikaner. Eine Cuveè aus Cabernet Sauvignon und Pinotage. Schön würzig in der Nase, intensiv fruchtig mit dem typischen Bordeaux-Hecken-Aroma.
Auch im Mund bordeaux-fruchtig und voll, aber keinesfalls dick und schwerfällig. Lebendig und zackig, ohne extrem holzig zu sein. Ganz wichtig, das ist kein Korken-raus-und-Prost-Wein, der Kadette braucht Luft. Er bleibt zwar immer etwas rustikal, wird aber nach kräftigen Lüften zunehmend zahmer… ohne seine Power zu verlieren.

[Gefunden bei… Galeria Kaufhof.]

Song zum Wein:
Ian O’Brien-Docker – ‘Totally Alright’
Reinhören (und wie?) bei:
Ian O'Brien-Docker - Totally Alright - Single - Totally Alright

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.