Karel Gott droht.

Karlchen.

Karel Gott droht nicht etwa einen Wein aus seinem Dunstkreis herauszubringen, diese Drohung hat er schon wahr gemacht. In seinem Senioren-Graceland ‘Gottland’ vertickt er schon seit einiger Zeit einen Wein unter der Marke ‘Chateau Charlotte’. Das ist der Name seiner jüngsten Tochter… nur Charlotte, ohne Chateau.
Jetzt droht aber ein Rechtsstreit mit Jiří Hort. Das ist kein Sänger, sondern ein Winzer, der eher die Idee hatte einem Wein den Namen Charlott(a) zu verpassen. Bezüglich Chateau gibt es aber bisher noch keine Klage…
[via]

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.