Song zum Wein und iTunes.

Ab jetzt gibt es immer sehr oft einen Song zum gecasteten Wein. Genauer gesagt, einen Song, der – wie ich finde – einfach zum Wein passt. Ob von der Stimmung her, vom Namen oder sonst irgendwie.
Wer mag, kann in den Song sogar kurz reinhören oder sich weitere Infos abholen. Und zwar bei beim iTunes Music Store (iTMS) via iTunes.
Viele dürften das kleine kostenlose Progrämmchen schon auf ihrem Mac oder PC installiert haben, z.B. alle die einen iPod ihr Eigen nennen.
Mit einem Klick auf den iTunes Button wird man dann idealerweise mit dem iTMS verbunden und automatisch zum Song geleitet.
Wer dann den Song unbedingt haben muss, kann ihn sich dort auch kaufen. Weincasting bekommt dann, aber nur dann, eine wirklich klitzekleine Provision. Maximal macht das für mich 0,05 Euro pro gekauften Song, die allerdings erst ab einem angesammelten Betrag von 25 Euro ausgezahlt würden. Mit anderen Worten: Ich werde da nie auch nur einen müden Cent sehen.
Aber darum geht es ja auch nicht, sondern um ein nettes Feature und keine versteckte Reklame oder Abzocke.

Wem das aber alles trotzdem nicht behagt, der kann natürlich den iTunes Button (aber nicht Weincasting!) links liegen lassen.

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.