2004 Chateau Bordeneuve Corbières

Chateau Bordeneuve Corbières

Wenn man sich im Supermarkt nach einem Corbières bückt, gelangt man fast zwangsläufig an diesen. Nett verpackt und in der Nase kräftig würzig. So geht es dann auch im Mund weiter. Würzig, mit einem pfeffrigen Unterton. Raffinesse sucht man hier aber vergebens. Vielleicht etwas zu eckig, zu unrund. Jaja Chateau, trotzdem nur ein ordentlicher Basiswein für ca. 3,50 Euro.
Das auf der nach oben offenen Corbières-Richter-Skala noch eine Menge Luft ist, beweist z.B. ein 2003 Chateau Hauterive Le Haut Corbières.

[Gefunden bei... Wal-Mart und (fast) überall.]

2 KOMMENTARE

  1. winefine sagt:

    Stellt sich halt die Frage was das den kostet eine Flasche dieses Weines “aufs Band” zu legen?

  2. Charles sagt:

    ich hab’s nachgetragen. ca. 3,50 euro. dafür ist das schon ok.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.