2005 Riesling Kabinett Trocken [Weingut Pawis]

Der Kollege des Grauen Burgunders. Mit 8,50 Euro die gleiche Preisklasse. Wie ich finde, sogar noch einen Zacken besser. Rund, süß, ein Hauch von Holunder(?) in der Nase. Und im Geschmack! Prickelnd, erfrischend, (nicht ganz) reife Pfirsiche, milder Alkohol. Riesling at its best. So schmeckt ein Supersommer. Für den Preis!

[Gefunden bei... Weingut Pawis.]

EIN KOMMENTAR

  1. Andreas sagt:

    an Aromen kommen noch Granny Smith und Zitrone in der Frontnote und leichte Anflüge von jungen Pfirsichen dazu. Mineralität und feine Säure sind noch zu erwähnen

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.