Du bist Weinland.

Wenn sich der deutsche Wein in letzter Zeit steigender Beliebtheit erfreut, dann dürfte dies wohl weniger auf die aktuelle ImageWerbekampagne des deutschen Weininstituts zurückzuführen sein.

Reklame

Es hat ja eine ganze Weile gebraucht, bis sie mir wirklich aufgefallen ist. Ok.
Man könnte darüber schmunzeln, dass die größten Flaschen offenbar in süddeutschen Kirchen oder im Bankenviertel Frankfurts zu suchen sind. Aber eine Assoziation zum Flascheninhalt? Emotion? Genießen? Wein?

Es gibt leider noch keine Kommentare.

KOMMENTAR HINTERLASSEN

Sie müssen einglogged sein um einen Kommentar abgeben zu können.