2004 Bensheimer Kalkgasse Riesling Kabinett Trocken [Domaine Bergstraße]

2004 Bergheimer Kalkgasse

“Erbarme, die Hesse komme!”. Warum sehen deren Etiketten oft so aus, als ob sie direkt aus dem Weinkeller des Führers kommen?
Kalkgasse von Bensheim? Ist der Wein modrig, von gestern, aus und vorbei?
Nix da! Fruchtig, würzig und anana(s)sig in der Nase. Eine sehr angenehme Pfirsichnote im Geschmack. Das der Alkohol sehr präsent im Mund herumwuselt, stört nicht. Im Gegenteil. Das macht ihn nur noch interessanter.
Kein Weichei, ein sehr leckerer Charakter. Um die 7 Euro.
“Erbarme, die Hesse komme!”. Auf diese Art, immer gerne!

[Gefunden bei Karstadt]