Weinfass-Größen

Obwohl von einigen schon totgesagt. Es gibt sie noch, die Holzfässer. Jenseits der Masse. Das Klassifikationssystem der verschiedenen (historischen) Fassgrößen:

  • Barrique bordelaise (Bordeaux) 225 Liter
  • Tonneau (Bordeaux) 900 Liter
  • Pièce (Burgunder) 228 Liter
  • Feuillette (Chablis) 132 Liter
  • Cognacfass 350 Liter
  • Champagnerfass 205 Liter
  • Demi-muid (Chateauneuf-du-Pape) 600 Liter
  • Fuder (Mosel) 1000 Liter
  • Stück (Rhein) 1200 Liter
  • Halbstück (Rhein) 600 Liter
  • Barricas bordelesas (Spanien) 225 Liter
  • Caratelli (Vin Santo, Italien) versch.
  • Quartaut 57 Liter
  • Gönci (Tokai, Ungarn) 136 Liter